Reitpädagogische Betreuung

nach FEBS - Freizeit, Erlebnis, Bewegung, Spiel

 In unseren reitpädagogischen Einheiten vermitteln wir den Kindern (Gruppengröße max. 8 Kinder) einen achtsamen, spielerischen Zugang zum fühlenden Lebewesen Pferd. Auf diesem Weg werden einfühlsam die Basiskenntnisse über Pferde und darüber hinaus, die Vorbereitung auf den klassischen Reitunterricht nachhaltig vermittelt.

Mit Spiel und Spaß gelingt uns vieles besser und das Gelernte kann sich vertiefen.

Das Pferd hat hierbei auch die tragende Rolle des guten Freundes. Viele Übungen am Pferd werden mit Gurt und Decke ausgeführt, so können die Impulse an die Wirbelsäule des Kindes direkt und wirkungsvoll erfolgen. Das Vertrauen, das hierbei zwischen Mensch und Tier entsteht, kann auch bei vielen Lebensthemen eine einzigartige und hilfreiche Unterstützung sein.

Unser Pferd ist speziell ausgebildet und kann daher folgende Themen gezielt auch in einzelnen Einheiten begleiten: Lernstress und Druck sowie Prüfungsängste

  • Wut und Agression
  •  Körperlichen Themen (z.B Haltungsprobleme, Unruhe, Blockaden…)
  • Überlastungen
  • Orientierungssuche
  • Angst und Abschiedsthemen
  • und einiges mehr…

Unsere Angebote finden jeweils von Mai bis November statt. Bei Regenwetter verschiebt sich der Termin, damit der Spaß nicht zu kurz kommt.

Unsere aktuellen Angebote und Preise finden Sie auf der Website. Bei Interesse bitten wir Sie um ihre Anmeldung bis spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn (telefonisch oder per Email: info@vogelsanghof.eu) damit wir alles gut für die Kinder vorbereiten können. Bei Fragen stehen wir natürlich, gerne telefonisch zur Verfügung.

Wir freuen uns auf euch!

Wenn es Fragen gibt - bitte einfach eine Mail senden oder anrufen!